Nachdem sich die Sommerferien in Baden-Württemberg dem Ende entgegen neigen und einige unserer Jugendspieler bereits während des Sommerlehrgangs (28.08. bis 02.09.2018) mit Jenny Klemann und Georgy Teliysky fleißig für die anstehende Saison trainiert haben, freuen wir uns, dass ab 11.09.2018 wieder zu unseren gewohnten Trainingszeiten trainiert werden kann.

In der kommenden Saison werden wir mit vier Mannschaften vertreten sein. Von der Bezirksliga (1. Mannschaft) über die Bezirksklasse West (2. Mannschaft) und Kreisklasse (3. Mannschaft) bei den Jungen U 18 sind wir auch mit einer U13 Mannschaft in der Kreisliga Südwest vertreten. Für unsere Jugendmannschaften beginnt die neue Saison bereits am 15.09.2018.

Unsere Jungen U18 I tritt in der kommenden Saison in der Bezirksliga Rems an. Bei der Aufstellung kam es zu keiner Veränderung, sodass wir mit Julien Klink und Ivo Grossmann ein ausgeglichenes vorderes Paarkreuz verzeichnen können. Im hinteren Paarkreuz kommen Rick Wieser und Miguel Aleixo weiterhin zum Einsatz. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wird ein Klassenverbleib angestrebt.

Unsere Jungen U 18 II tritt in der Bezirksklasse Rems West an. Unsere neu formierte Mannschaft tritt in der nächsten Saison mit Aum Modha, James Klink, Jonas Fülle, Felicia Wieser und Raphael Strobel an. Wir hoffen, dass unsere Jungs einen Platz im Mittelfeld erreichen und am Ende der Saison einen Klassenverbleib erzielen können.

Unsere Jungen U 18 III wird in der Kreisklasse West (Herbstrunde) antreten. In der Mannschaft kommen Philipp Lenz, Jonas Brunsmann, Altan Bayraktar, Florian Temme, Cuong Dao sowie unsere jüngeren Spieler – als Ersatzmänner – zum Einsatz. Wir hoffen, dass unsere Jungs sich in der nächsten Saison spielerisch weiterentwickeln und einen oberen Tabellenplatz erreichen können.

Besonders erfreulich ist, dass wir in der nächsten Saison auch mit einer Jungen U 13 in der Kreisliga Südwest (Herbst) starten können. In der Mannschaft kommen Julian Brunsmann, der bereits in der Vergangenheit Erfahrungen im offiziellen Spielbetrieb sammeln konnte, Lennart Schweizer, Minh-Duc Dao, Matej Lah, Sebastian Breckner, Marc Böhnke und Niklas Kaufmann zum Einsatz. Wir hoffen, dass alle Spieler weiterhin Spaß am Tischtennis haben und uns auch für die weiteren Jahre in Oeffingen zu Verfügung stehen.