Nachdem am vergangenen Wochenende die letzten Spiele der Vorrunde absolviert wurden, verabschieden sich unsere Jugendmannschaften in die wohl verdiente Weihnachtspause. Zeit, um einen Blick auf die Leistungen unserer Teams zu werfen.

Nach einem guten Saisonstart, welcher unsere erste Jungen U18 auf einen sicheren Platz im Mittelfeld brachte, folgte eine weniger erfolgreiche zweite Vorrundenhälfte. Aktuell ist die Mannschaft Siebter und belegt damit den ersten Abstiegsplatz. Ein Punkt trennt das Team vom rettenden Ufer.

Auch unsere Jungen U18 II belegt derzeit den siebten Tabellenplatz und wäre somit ebenfalls der erster Absteiger. Jedoch befindet sich das Team von Beginn an im Abstiegskampf und zeigte mit einem Sieg zum Ende der Vorrunde einen deutlichen Aufwärtstrend. So standen sie zur Halbzeit der Vorrunde noch auf dem neunten Tabellenplatz.

Unsere dritte Mannschaft bei den Jungen U18 belegt mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Platz und wird zur Rückrunde im Frühjahr in eine höhere Spielklasse aufsteigen.

Die Jungen U13 sind weiterhin ohne Niederlage. Mit fünf Siegen und zwei Unentschieden sind sie Tabellenführer. Auch sie steigen zur Rückrunde in eine höhere Spielklasse auf.

Unsere Mädchen setzten auch im zweiten Teil der Vorrunde ihre weiße Weste fort und stehen nun mit sieben Siegen aus sieben Spielen an der Tabellenspitze. Dies führt zum Aufstieg in die höhere Klasse zur Rückrunde.

Alles in allem ist der bisherige Saisonverlauf sehr zufriedenstellend und entspricht unseren Erwartungen. Lediglich die erste Jungen U18 bleibt bisher unter ihren Möglichkeiten. Bevor unsere Mannschaften im neuen Jahr wieder an die Platte gehen, um ihre Tabellenführungen zu verteidigen oder die drohenden Abstiege zu verhindern, beenden wir die Vorrunde am kommenden Wochenende gemeinsam mit der alljährlichen Weihnachtsfeier. Wir freuen uns auf das Kommen alle Kinder und ihrer Eltern, um so einen weihnachtlichen Vorrundenabschluss zu feiern.

Die Jugendleitung des TV Oeffingen Tischtennis wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2017!